(I) 26. Januar 2021: Das neue Jahr bringt wieder Römisches ans Licht

Nach der Winterpause haben die Grabungen wieder angefangen. Der Werkleitungsbau wird weiter geführt. In einem Verbindungsgraben vor dem Atriumhotel Blume konnten heute unter massiven Natursteinplatten römische Holzlagen freigelegt werden. Diese schliessen an den Bereich der im September 2020 freigelegten Altaranlagen an und zeichnen einen rechteckigen Boden mit einer Apsis nach Süden. Die Holzbalken dienten der Baugrundverfestigung, wie sie bereits bei den grossen Beckenanlagen im Bereich des Ärztehauses 2018 freigelegt werden konnten. Die nun freigelgten Balken haben Auskerbungen und Ausschnitte, welche darauf hindeuten, dass das Holz vorgängig bereits in einem anderen Gebäude verbaut war. Südlich an die Apsis schliesst wiederum eine Mauer an, möglicherweise ebenfalls römischen Ursprungs. Sie begrenzt einen Entwässerungsstollen für Thermalwasser, der in Richtung Limmat führt.

Holzlage im dichten Lehm, welche den Baugrund für ein unbekanntes Gebäude im Bereich der Altaranlagen (Ausgrabungen September 2020)
Im Hintergrund sichtbar ist die Kanalmauer des Entwässerungskanals vor dem Hotel Blume

Veröffentlicht von bagnipopolari

Bagni Popolari sind ein loses Kollektiv von Kunstkomplizen und Kulturhandwerkerinnen welche seit der Schliessung des öffentlichen Badener Thermalbades im 2012 forschend durch Eigeninitiative die Bäderkultur erkunden und mittels Kunstanlässen, Thermalbrunnen und Wasserspielen wieder in der Gegenwart und Zukunft verankern wollen. Im Verein engagieren sich Menschen mit Liebe zum Thermalwasser aus Leidenschaft für eine gemeinschaftliche, öffentliche Badekultur und den freien Zugang zum heissen Thermalwasser als Gemeingut. Die raison d’être von Baden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: