(G) 21. Oktober 2020: Das Eierbrünneli ist weg – kommt bald das Freibad zum Vorschein?

Sämtliche Überreste des 150 jährigen Thermaltrinkbrunnens sind weg. Die noch erhaltenen beiden unteren Stufen wurden geborgen und sind nun im Werkhof zwischengelagert. Erhalten ist ebenfalls der Thermalwasserverteiler. Das ist der sogenannte „Verteiler Stadt“, von wo das Wasser zu Freihof, Schiff etc. aufgeteilt wurde. Er ist 1844 schon auf Plänen (Plan Leemann) abgebildet und dürfte damals im Zuge des Ausbaus der Bäder und der Neueregelung der Wasserverteilung eingebaut worden sein.

Der steinerne Wasserspeier des Eierbrünneli steht übrignes seit längerer Zeit im Historischen Museum. Da das Brünneli quasi an der Ostwand des historischen Freibades angelegt war, stellt sich nun natürlich die Frage: Was ist vom Freibad noch erhalten? Dieses lag zentral vor dem Badgasthof Raben, welcher über zwei Eingänge links und rechts vom Bad verfügte. Erst mit dem in den 1840er Jahren zugedeckten Freibad erhielt der Raben einen zentrales Portal zum Platz. Dieses wurde 1855 erstellt und zugleich der Gasthof von Raben in Schweizerhof umbenannt.

Untergrund unter dem Eierbrünneli
Thermalwasserverteiler aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Veröffentlicht von bagnipopolari

Bagni Popolari sind ein loses Kollektiv von Kunstkomplizen und Kulturhandwerkerinnen welche seit der Schliessung des öffentlichen Badener Thermalbades im 2012 forschend durch Eigeninitiative die Bäderkultur erkunden und mittels Kunstanlässen, Thermalbrunnen und Wasserspielen wieder in der Gegenwart und Zukunft verankern wollen. Im Verein engagieren sich Menschen mit Liebe zum Thermalwasser aus Leidenschaft für eine gemeinschaftliche, öffentliche Badekultur und den freien Zugang zum heissen Thermalwasser als Gemeingut. Die raison d’être von Baden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: